kein Golf in Dänemark?

06 Mai, 2020

Es war schon vor einigen Wochen klar, das das "Made in Denmark" Golfturnier ausfaellt. Vom Promoter habe ich nun die Info bekommen, das auch das "Made in Denmark Challenge", das im August geplant war, abgesagt ist.

Die entsprechende Pressemitteilung gibt es hier zum Nachlesen: ( http://madeindenmarkgolf.dk/pressemeddelelse-ingen-made-in-denmark-i-2020/ ).

Auch die ECCO Tour / Nordic Golf League versucht weiterhin einen vernuenftigen Turnierplan aufzustellen. Ob, wann und wo gespielt werden kann, seht ihr auf dem Terminplan der ECCO Tour: ( http://eccotour.org/scores/#/schedule ).

Ich druecke die Daumen, das die Porsche European Open, als letztes grosses Turnier in dieser Region, in diesem Jahr stattfinden kann.

Einige Turniere der PGA of Germany, German Junior Golf Tour oder der ProGolf Tour stehen aber noch auf der Turnierliste. Mal sehen wie sich das entwickelt.

Interview: Nicolai Kristensen

06 April, 2020

Nach dem Sieg fuehrte ich ein Interview mit Nicolai Kristensen, Sieger des "Master of the Monster Matchplay" 2019 auf Green Eagle.

Ein Turnier der ECCO Tour.

Jens Goldmann für Goldysworld.de Interviewpartner: Nicolai Kristensen
G: Nicolai, Glückwunsch an den "Master of the Monster".
Wie geht es dir jetzt?
N: Schön. Super Saisonstart, ich bin sehr zufrieden mit diesem Sieg.

G: Dieser Platz (Greeneagle) ist einer der längsten Europas.
Hast du dich speziell vorbereitet?

N: Ich habe deutlich mehr mit dem Driver als sonst trainiert. Ohne einen guten Drive hat man auf diesem Kurs keine Chance.
G: Was sind deine nächsten Ziele? N: Ich spiele diese Saison weiter auf der nordischen Golfliga und hoffe, dass ich für nächstes Jahr eine Kategorie habe, die mich auf die Challenge-Tour bringt.
G: War schon immer klar, dass du Golfer werden willst? N: Nein. Aber mit 14 Jahren wurde klar, dass ich ein Potenzial hatte, das es wert war, gefördert zu werden.
G: Wielange spielst du schon und wie bist du zum Golf gekommen? N: Seit ich 6 Jahre alt war. Meine Familie begann zu spielen und nahm mich mit zum Golfplatz.
G: Hast du Vorbilder im Golf? N: Tiger Woods
G: 2 Golfschläger für 18 Loch, plus Putter. Welche wären es? N: Eisen 2 und Eisen 7.
G: Spielst du noch privaten Golfrunden ? Oder fehlt die Zeit dazu? N: Ich trainiere, wenn ich nicht an Turnieren teilnehme, es werden also viele Runden gespielt.
G: Vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast. Für die Zukunft wünsche ich viel Erfolg. N: Tausend Dank. Vielen Dank für die Bilder, sie waren super gut.

 

Das Interview führte Jens Goldmann, für Goldysworld.de (2019)


Zum kompletten Interview. 

Zur Turnier-Bilderseite.


M M M 2019

28 April, 2019

LOGO: Green EagleDie ECCO Tour und Green Eagle haben wieder zusammen das Master of the Monster Matchplay 2019 auf die Beine gestellt.
Nach dem Pro-Am wurde ueber 3 Tage (25. - 27.4.) und 4 Runden der "Master" gesucht und gefunden. 

Diesesmal habe ich es mir nicht nehmen lassen, wieder Live vor Ort zu sein. Nicht nur zum Zuschauen sondern, mit dem OK der Turnierleitung, auch zum Fotografieren.
Ein Cooles und zugleich seltsames Gefuehl, den Spielern quasi auf die Fuesse tretten zu koennen.

Einen ausfuehrlichen Bericht findet ihr hier.
Die Bilder hier.




Logo: ECCO Tour

Ueberraschung !!!

26 Dezember, 2018

Ich habe vor kurzem die Turnierdaten der Ecco Tour bekommen und gesehen dass Sie wieder in Winsen (Green Eagle) ein Turnier veranstalten. Ich habe also voller Tatendrang angefragt, ob ich wieder Fotografieren darf.

Die Antwort ist da; Du er meget velkommen ... .

Was soll ich sagen; Somit bin ich in kuerze wieder in Winsen unterwegs. Cool !!

 

Logo der EccoTour

Hermed billeder ...

13 Juni, 2018

Eben sind die Bilder vom Sieger des Masters of the Monster Matchplay aus Daenemark gekommen.

 

COOL !!

einfach nur TOLL !!!

11 Mai, 2018

Die ECCO Tour hat mit dem Master of the Monster Matchplay auf Green Eagles in Winsen an der Luhe so richtig ins schwarze getroffen.

Playmodus

 Das Turnier war echt Toll, doch der Weg dahin - Grausam. Duch Stau und Umleitungen (Gefuehlt durch ganz Norddeutschland) sind wir wirklich erst um 11.00 Uhr (4 Stunden spaeter als gedacht) in Green Eagles angekommen.

Zuerst ein paar nette Worte mit meinem Kontakt und Medienbeauftragten. Nun aber Raus auf den Platz und neben Fotos auch noch Daumen druecken.

Am 2 Tag wollte ich Schlauer sein und den Stau / Umleitungen aus dem Weg gehen. Statt dessen sind wir an einen schweren Unfall geraten, der schon "weitlaeufig" Abgeriegelt war.
Auch diesesmal haben wir viel von der Gegend gesehen bis wir dan doch noch auf dem Golfplatz angekommen sind.

Also erst einmal was Essen. Und Ueberraschung, das Restaurant war NICHT als Playerslounge gesperrt. So waren Clubmitglieder, Spieler und Gaeste zusammen im Restaurant und haebn es sich gut gehen lassen.

Danach wieder ein paar schoene Bilder gamacht und den Pro's unterstuetzung zukommen lassen ;-)  .

Am Abend habe ich im Tourbuero erfahren, dass wegen Gewitterwarnung fuer Morgen der Start nicht Mittags sonder schon frueh um 7.30 Uhr ist.
Wegen meinen Erfahrungen habe ich darauf verzichtet, frueh um 4 Loszufahren. Aber ich habe Ihn gebeten mir ein paar Bilder - wenigstens vom Sieger, zukommen zu lassen.

Dennoch, das Turnier war absolut toll und das Format darf gerne nochmal genommen werden. Beim naechsten Mal bin ich wieder vor Ort, ab diesesmal mit einem gebuchtem Zimmer in Winsen.

kann ich Glueck haben?

25 April, 2018

Ich habe vor einiger Zeit bei der ECCO Tour (Dänische Profitour) angefragt, ob ich bei der Master of the Monster Matchplay Fotografieren darf.

Mann sollte es nicht Glauben, gestern kam das OK von der Abteilung "Presse und Kommunikation". Ich lass mich mal Ueberraschen wie das Turnier wird.
Es soll ein spezielles Format haben. Schauen wir mal.

Logo: ECCO Tour

Auf geht's

20 März, 2018

Nachdem ich in den letzten Jahren sogut wie kein Golf spielen konnte, habe ich mir fuer dieses Jahr einiges vorgenommen.

Da das Training schon recht gut lief (auch bei diesem "schoenen" Wetter), habe ich mich nun fuer das Handicap-Event und mein erstes Turnier angemeldet.
Ich fahre also am 30. 3. nach Moorfleet und beginne mit einem 9 Loch Turnier.

Die ersten Eintraege in meinen Golfkalender habe ich auch schon gemacht. Da kommt bestimmt noch einiges dazu, anderes werde ich nicht schaffen. Aber mal sehen was kommt.

Richtig interessant kann es im Mai bei der ECCO Tour werden. Mit etwas Glueck darf ich Fotografieren. Ich bin mal "vorsichtig Optimistisch".

Home